* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Dsds
     Ferienorte im Test
     Natur
     Europapark

* Letztes Feedback
   4.03.15 21:00
    Toller Artickel Weiter






Platz 13: Themenbereich Märchenwald

Platz 13: Themenbereich Märchenwald

Der Märchenwald wurde 2011 eröffnet und erhielt 2013 eine Vergrösserung.

Der Märchenwald widmet sich den Märchen und ist damit einer der wenigen Themenbereiche im Europapark welche nicht europäisch gestaltet sind. Optisch ist dieser Bereich sehr gelungen. Er eignet sich besonders für kleine Kinder, jedoch kann auch mancher Erwachsener daran gefallen finden. Eine wirkliche Attraktion hat der Bereich zwar nicht, dafür punktet er mit vielen kleinen Details. Es gibt jedoch Wichtelhausen, wo kleine Kinder auf Waggons durch ein Fantasiereich fahren können. Hier strahlen die Kinder richtig. Bei dieser Attraktion hat der Park sich auch Mühe gegeben, auch wenn manche Ecken etwas dunkel sind. Zudem gibt es eine kleine Show für Kinder, welche niedlich gemacht ist. Auch ein Süsssigkeitenstand unter dem Namen Schlarafferland ist zu finden. Das wars auch schon mit Dem Gastronomieangebot. Während die Optik in dem Bereich top ist, sind Attraktionen und Gastronomie eher durchschnittlich.

Fazit:

Optik: 7 von 10 Punkten

Attraktionen: 4 von 10 Punkten

Gastronomie 3 von 10 Punkten

    


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


8.3.15 18:11


Werbung


Themenbereiche im Test: Platz 14 Abenteuerland

Platz 14: Themenbereich Abenteuerland

Dieser Themenbereich ist schon etwas älter und auch nicht gerade der grösste.

Im Abenteuerland gibt es die Flossfahrt, das Kolonialrestaurant sowie der Missisippidampfer. Die Flossfahrt ist toll gemacht. Hierbei kann man gut entspannen, den Enten zusehen und den Ausblick über den See geniessen. Ansonsten ist die Fahrt zwar gut Thematisiert, jedoch schon ein wenig in die Jahre gekommen. Für kleine Kinder ist die Fahrt interssant und immer einen Besuch wert. Der Bereich ist auch gut gestaltet, nur sieht da hier und da kleinere Abnützungen. Dafür zählt das Kolonialrestaurant optisch  zu den besten Restaurants. Die Qualität ist gut, kann aber nicht mit dem Design mithalten. Dieser Themenbereich ist auch ein Durlaufbereich von vielen Menschen, sodass es oft zu einem grossem Geläuf kommt. Ich hoffe, dieser Themenbereich bekommt mal ein par Auffrischungen.

Daher mein Fazit:

Archidektur: 5 von 10 Punkten

Attraktionen: 4 von 10 Punkten

Gastronomie 4 von 10 Punkten

 

 

 

 

 http://www.freizeitpark-welt.de/freizeitparks/europa_park/fotos/2009/african_queen02.jpg

 

 

 http://www.europapark.de/sites/default/files/styles/gallery/public/R%C3%A4ume/Confertainment_Raum_Colonial-House_Europa-Park-08.jpg?itok=1R9I60mF

4.3.15 20:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung